Blog

13 October

Wie trägt Kommunikation dazu bei, dass wir in einer Beziehung glücklich sein können?

Written by 

Manche Menschen in Beziehung leben in der Annahme, wahre Liebe zeige sich daran, dass der Partner ihnen ihre Wünsche und Bedürfnisse von den Augen abliest oder gar blind errät.

In einer frühen Phase der Beziehung, in der sie sich ineinander verliebten, Neugier und Nähe groß waren, sei es doch auch so gewesen. In vielen Fällen war es auch so, doch wenn Beziehungen sich festigen und in eine erwachsene Phase eintreten, ändert sich auch die Atmosphäre zwischen den Partnern.

Diese Veränderung braucht auch Veränderung in der Art und Weise, einander zu begegnen, auch auf sprachlicher und kommunikativer Ebene. Andernfalls kann die Beziehung nicht wachsen.

Denn genau betrachtet, hatten wir nur in der (weitgehend sprachlosen) Säuglings- und Klein-kindphase einen berechtigten Anspruch darauf, dass die Eltern unsere Wünsche und Bedürfnisse erkannten und angemessen beantworteten, obwohl wir sie nicht äußern konnten.

Unsere Partner sind nicht unsere Eltern und es bekommt unseren Beziehungen schlecht, wenn wir uns wie Kleinkinder verhalten.

Lerne Dich mitzuteilen und sprich an, was Du brauchst!

Damit bekommt Dein Partner eine Chance, zu verstehen, was Dir wichtig ist.

Read 80399 times Last modified on Tuesday, 13 October 2015 19:12
Peter Selinger

Zum besseren Verständnis einzelner Fragestellungen oder auch zur Vertiefung spezifischer Themen schreibe ich hier ab und an Blog-Beiträge.

Leave a comment

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

Kontakt & Impressum

Peter Selinger

Färbergasse 4

8010 Graz

Austria

Tel.: +43 (0)664/392 33 60

E-Mail: peter.selinger@aon.at

Öffnungszeiten

Da ich alle Gespräche, Beratungen und Coachings vertraulich behandle und ich mir für jeden Termin ausreichend Zeit nehme, können Termine nur nach vorheriger Terminvereinbarung angeboten werden.

Bitte kontaktieren Sie mich unter Tel.: 0664/392 33 60 oder via E-Mail